Dolmetsch-ABC

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

Lernen Sie unsere Welt kennen

Wie in allen Berufsgruppen pflegt man auch unter Dolmetscher:innen einen bestimmten “Sprech”. Hier lösen wir das Geheimnis auf. Was sind A-Sprachen? Was ist eine PFA? Und welche Trends gilt es zu beachten?[/vc_column_text][vc_empty_space height=“2.5em“ alter_height=“none“ hide_on_desktop=““ hide_on_notebook=““ hide_on_tablet=““ hide_on_mobile=““][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_column_text]

Muttersprache, aus der und in die gedolmetscht wird.

Aktive Fremdsprache, aus der und in die gedolmetscht wird.

Passive Fremdsprache, aus der gedolmetscht wird.

Mündliche Übertragung aus einer Sprache in eine andere.

Wir halten uns stets an die Berufsethik der einschlägigen Berufsverbände, z.B. an den Code of Ethics von der AIIC.

Mündliche, simultane Übertragung für ein bis zwei Zuhörer im Flüsterton. Auch als „chuchotage“ bekannt.

Wir verpflichten uns, die Grundsätze der Vertraulichkeit, fachlichen Qualifikation und Transparenz zu wahren.

Das Honorar beinhaltet sowohl die Veranstaltungszeit vor Ort als auch die intensive Vorbereitungszeit. Ggf. können Reisekosten, Tagegelder, Organisationshonorare und eine Vorbereitungsvergütung hinzukommen.

Dolmetscher zeichnen sich nicht nur durch sprachliche Expertise aus, sondern haben auch exzellentes Wissen über Land und Leute.

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_column_text]

Ein Beispiel ist Remote Interpreting (RI) bzw. Distance Interpreting (DI), also das Dolmetschen aus der Ferne. Hier wird der Dolmetschton mittels einer Videokonferenzlösung (etwa Zoom oder Webex) übertragen.

Zeitversetzte, mündliche Übertragung des Gesagten in eine andere Sprache mithilfe einer speziellen Notizentechnik.

Da die Ohren das wichtigste Werkzeug des Dolmetschers sind, bitten wir, nicht auf das Mikrofon zu klopfen oder hinein zu pusten.

Eine mobile Simultankabine misst 1,60 x 1,60 x 2,00 m. Einzuplanen sind 4m² pro Kabine und 6m² inkl. Technik.

Notationstechnik, mit dessen Hilfe der Dolmetscher konsekutiv dolmetscht. Nicht zu verwechseln mit Stenografie.

Bei größeren Dolmetschaufträgen bieten wir Ihnen einen Ansprechpartner für die Organisation des gesamten Dolmetschteams und der Konferenztechnik.

Personenführungsanlage, bestehend aus Mikrofon für die Dolmetscher und Kopfhörer für die Zuhörer. PFAs sind ideal z.B. für Werksführungen.

Qualität hat ihren Preis.

Redner:innen können das Dolmetschteam bei vielem unterstützen. Nehmen Sie zeitnah Kontakt auf!

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/3″][vc_column_text]

Fast zeitgleiche, mündliche Übertragung des Gesagten in eine andere Sprache. Die Dolmetscher arbeiten in einer schallisolierten Arbeitsumgebung.

Dolmetschen ist Teamarbeit. Die Teamstärke beträgt mindestens zwei, bei langen bzw. anstrengenden Einsätzen ggf. drei oder vier.

…ist nur so gut wie der Techniker, der sie bedient und betreut.

Schriftliche Übertragung aus einer Sprache in eine andere.

Je mehr Material Sie uns geben und je früher, desto besser können wir uns vorbereiten. Wir freuen uns über Tagesordnungen, Präsentationen, Videos etc. und auch über erste Entwürfe

Witze und Wortspiele sind häufig sehr amüsant, funktionieren jedoch nicht in jeder Sprache gleich gut.

Sie planen eine Großveranstaltung? Wir übernehmen gerne die Organisation des gesamten Dolmetschteams einschließlich Technik.

Wieso, weshalb, warum? Fragen Sie einfach. Wir antworten zeitnah und kompetent.

Frühes Organisieren zahlt sich aus. Nehmen Sie zeitnah Kontakt zu uns auf - dann wird aus Ihrer Veranstaltung eine runde Sache.

[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row disable_element=“yes“ hide_bg_image_on_tablet=““ hide_bg_image_on_mobile=““][vc_column width=“1/2″][vc_empty_space height=“6em“ alter_height=“none“ hide_on_desktop=““ hide_on_notebook=““ hide_on_tablet=““ hide_on_mobile=““][vc_column_text][/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=“1/2″][vc_empty_space height=“6em“ alter_height=“none“ hide_on_desktop=““ hide_on_notebook=““ hide_on_tablet=““ hide_on_mobile=““][vc_column_text][/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row full_width=“stretch_row“ hide_bg_image_on_tablet=““ hide_bg_image_on_mobile=““][vc_column][vc_empty_space height=“2.5em“ alter_height=“none“ hide_on_desktop=““ hide_on_notebook=““ hide_on_tablet=““ hide_on_mobile=““][vc_empty_space height=“1.5em“ alter_height=“none“ hide_on_desktop=““ hide_on_notebook=““ hide_on_tablet=““ hide_on_mobile=“1″][vc_empty_space height=“0.3em“ alter_height=“none“ hide_on_desktop=““ hide_on_notebook=““ hide_on_tablet=“1″ hide_on_mobile=“1″][vc_empty_space height=“6em“ alter_height=“none“ hide_on_desktop=““ hide_on_notebook=““ hide_on_tablet=““ hide_on_mobile=““][/vc_column][/vc_row]